Category Archives: Urbane Kultur

HATARI – Mit Hass zum Eurovision Song Contest

Beim diesjährigen Eurovision Song Contest im Mai 2019 vertritt die Industrial Band Hatari das sonst eher verträumte Island. Ihr Bandname („Hater“) passt allerdings gar nicht in das glamouröse und kitschige Eurovision Konzept. Wir haben die kontrovers diskutierten Musiker der nordischen Insel live beim Iceland Airwaves Festival im November 2018 angeschaut und waren durchaus überrascht. Zugegeben,

Read More

Nach einer kurzen Pause sind wir jetzt wieder da!

Hallo Freunde und liebe Leser unseres kleinen Blogs aus dem Herzen Dortmunds, Seit dem Artikel über die Schallplattenbörse in Dortmund wurde es etwas ruhig auf diesem Kanal. Das hatte seine Gründe: Zum einen sind wir umgezogen, und das hat ganze zwei Monate in Anspruch genommen. Wie das dann so ist – im Chaos zwischen zwei

Read More

„Nordstadt Entdecken“: Eure Projekte können jetzt eingereicht werden

Es gibt wohl keinen Stadtteil im Ruhrgebiet, der mit mehr Mythos aufgeladen ist als die Dortmunder Nordstadt – im positiven wie auch im negativen Sinne. Aber was passiert hier wirklich? Das Projekt „Nordstadt entdecken“ befasst sich mit vielen Fragen, und wir erwarten spannende Antworten. Wie blicken die Menschen, die in der Dortmunder Nordstadt leben und arbeiten

Read More

Die Nordstadtresidenz – Künstler trifft auf Künstler!

Nordstadt weiter denken: Unter dem Motto können nationale oder internationale Künstler für vier vollfinanzierte Tage mit Unterkunft in der Nordstadt mit lokalen Künstlern zusammenarbeiten. Eure Projektideen können jetzt eingereicht werden, Einsendeschluss ist der 21. Oktober. Im Rahmen des Projekts „Nordstadt weiter denken“ lädt der Kultur- und Kreativort Rekorder Kunstschaffende für eine viertägige Kurzzeitresidenz in die Dortmunder

Read More

Kommt mit uns zum Iceland Airwaves 2018

Das Iceland Airwaves ist ein Indiefestival in Reykjavík für Rock, Pop, Elektro und Hip Hop fernab des Mainstreams. Vier Tage lang treten nationale und internationale Künstler in verschiedenen Locations der Hauptstadt Islands auf. Vom 7.11. bis zum 10.11.2018 werden rund 9000 Besucher erwartet. Auch die Last Junkies werden vor Ort sein und für euch berichten. Von

Read More

Process Festival im Tyde

Sind wir Mensch, Maschine oder vielleicht schon Menschmaschine? Beim Process Festival versucht man genau das herauszufinden. Das Process ist Festival, Labor, Konferenz, Wohnzimmer und Party in einem. Für einen Tag erkundet ihr gemeinsam mit internationalen Experten digitale, soziale & technologische Ideen, entwerft kleine und große Visionen für die Zukunft und verschiebt so die Grenze zwischen

Read More

So hörst du dein Vinyl mit einem Raspberry Pi

Damit deine teure Vinyl-Sammlung möglichst unversehrt bleibt, stoplerte ich eines Nachts über diese schöne Raspberry Pi Plattenspieler Variante. Ich staunte nicht schlecht, als mir Katharina ihre David Bowie Plattensammlung zeigte. Darunter befinden sich Pressungen, die einen so hohen Wert haben, dass allein das Öffnen und Abspielen der Platte den monitären, wie individuellen Wert des Vinyls

Read More

Schorsch Kamerun ist weg. Was bleibt für die Nordstadt?

Es war ein buntes Spektakel: Im Rahmen der Ruhrtriennale inszenierte der Hamburger Vorzeige-Punk und Theaterregisseur Schorsch Kamerun das Stück „Nordstadt-Phantasien“ direkt auf der Straße des Gneisenau-Dreiecks in der Dortmunder Nordstadt. Schrill und abgedreht war es für knapp zwei Wochen in dem Viertel rund um Hafenschänke subrosa und Rekorder. Nun reiste der Ruhrtriennale-Zirkus wieder ab. Was

Read More

Schorsch Kamerun inszeniert in der Dortmunder Nordstadt

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2018 inszeniert Schorsch Kamerun, Deutschlands bekanntester Punk und Theaterregisseur aus Hamburg, ein Stück im Herzen der Dortmunder Nordstadt: Spielstätten sind der Rekorder und der Rekorder II. Ob Goldene Zitronen oder der Golden Pudel Club in Hamburg, den er mit seinem Jugendfreund Rocko Schamoni betreibt: Schorsch Kamerun ist seit vielen Jahrzehnten aus

Read More

Karierte Bermudas müssen endlich verboten werden

Ich fordere ein sofortiges Verbot für karierte Bermudas. Anders ist diesem Wahnsinn auf Deutschlands Straßen wohl kein Einhalt mehr zu gebieten. Denn ist die kurze Hose bei Männern an sich schon ein viel diskutierter Problemfall, so wird dieser Auswuchs modischer Perversion in den kommenden Jahren als wahrscheinlichster Auslöser für eine ganze Welle neuartiger Augenkrebserkrankungen in

Read More

Mark Gmehling lässt Superplastic-Toys in der Nordstadt tanzen

Limitierte Sammler-Toys sammeln sich vor dem subrosa und dem Rekorder. Was ist da passiert? Über Mark Gmehling aus Dortmund muss man nicht mehr viel sagen. Seit gut zehn Jahren ist der Dortmunder Künstler in der Welt unterwegs, malt gigantische Murals von Antwerpen bis Orlando, Florida und füllt die Gallerien der großen Metropolen mit massig Besuchern.

Read More

„Zwischenblicke“: Fotografien von Klaus Hartmann

Klaus Hartmann ist Fotograf aus Dortmund. Man kennt ihn von den Nordstadtbloggern, für die er eigentlich ständig im Norden Dortmunds unterwegs ist. Auch unser Logo-Foto stammt aus seiner Hand. Seine private Ausstellung „Zwischenblicke“, die vor zwei Wochen am Umschlagplatz zu sehen war, sorgte für so viel Begeisterung. Wir können sie euch noch einmal exklusiv bei

Read More

Donnerstag: „Zwischenblicke“ Fotografien von Klaus Hartmann

Klaus Hartmann hat nicht nur den Mason/Shark Kühlturm geknipst, den wir seitdem in unserem Logo tragen. Als Fotograf für die Nordstadtblogger ist er ständig in Dortmund unterwegs. Diesen Donnerstag zeigt er seine Solo-Ausstellung „Zwischenblicke“ am Umschlagplatz im Dortmunder Hafen. Urbane Szenen und Landschaften aus Dortmund. Zufällig gesehen – oder gesucht und gefunden? Fotografien von Orten

Read More

20 coole Orte, die das Leben in Dortmund lebenswert machen

In Portland sucht man sie in Hawthorne, in Brooklyn fährt man gern nach Williamsburg. Berlin hat mit Friedrichshain, Kreuzberg und dem Prenzlauer Berg gleich drei der hippsten Stadtteile unter der Haube. Doch wo findet man die coolsten, entspanntesten und originellsten Plätze in Dortmund? Man muss sich schon auf die Reise machen, denn das eine Trendviertel hat Dortmund

Read More

„OstWest Reloaded“ Fotografie diesen Donnerstag am Umschlagplatz

Bereits im Januar war Leopold Achilles mit seinen Fotografien aus Smolensk im Rekorder II zu sehen. Diesen Donnerstag stellt er seine Bildreihe „OstWest Reloaded“ im und am Umschlagplatz in bester Hafenatmosphäre aus. Im Januar waren die Fotografien von Achilles im Dortmunder Norden zu sehen. Dort stellte er gemeinsam mit Mirjam Benecke und Anna Bültmann 10 Tage lang

Read More