Tag Archives: Rekorder

NAIV & Mukkefux: Unabhängige Musik in Dortmund

Dieses Wochenende erwarten euch gleich zwei unabhängige Musik Festivals in Dortmund. Das NAIV Festival im FZW am Freitagabend mit drei hochkarätigen Acts und das Mukkefux 2019 am Samstag in der Dortmunder Nordstadt. NAIV – Indie Music Festival am Freitag Das beliebte Etepetete Festival bekommt eine kleine Schwester und startet erstmals am kommenden Freitag mit feinsten

Read More

„Nordstadt Entdecken“: Eure Projekte können jetzt eingereicht werden

Es gibt wohl keinen Stadtteil im Ruhrgebiet, der mit mehr Mythos aufgeladen ist als die Dortmunder Nordstadt – im positiven wie auch im negativen Sinne. Aber was passiert hier wirklich? Das Projekt „Nordstadt entdecken“ befasst sich mit vielen Fragen, und wir erwarten spannende Antworten. Wie blicken die Menschen, die in der Dortmunder Nordstadt leben und arbeiten

Read More

Die Nordstadtresidenz – Künstler trifft auf Künstler!

Nordstadt weiter denken: Unter dem Motto können nationale oder internationale Künstler für vier vollfinanzierte Tage mit Unterkunft in der Nordstadt mit lokalen Künstlern zusammenarbeiten. Eure Projektideen können jetzt eingereicht werden, Einsendeschluss ist der 21. Oktober. Im Rahmen des Projekts „Nordstadt weiter denken“ lädt der Kultur- und Kreativort Rekorder Kunstschaffende für eine viertägige Kurzzeitresidenz in die Dortmunder

Read More

Schorsch Kamerun ist weg. Was bleibt für die Nordstadt?

Es war ein buntes Spektakel: Im Rahmen der Ruhrtriennale inszenierte der Hamburger Vorzeige-Punk und Theaterregisseur Schorsch Kamerun das Stück „Nordstadt-Phantasien“ direkt auf der Straße des Gneisenau-Dreiecks in der Dortmunder Nordstadt. Schrill und abgedreht war es für knapp zwei Wochen in dem Viertel rund um Hafenschänke subrosa und Rekorder. Nun reiste der Ruhrtriennale-Zirkus wieder ab. Was

Read More

Schorsch Kamerun inszeniert in der Dortmunder Nordstadt

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2018 inszeniert Schorsch Kamerun, Deutschlands bekanntester Punk und Theaterregisseur aus Hamburg, ein Stück im Herzen der Dortmunder Nordstadt: Spielstätten sind der Rekorder und der Rekorder II. Ob Goldene Zitronen oder der Golden Pudel Club in Hamburg, den er mit seinem Jugendfreund Rocko Schamoni betreibt: Schorsch Kamerun ist seit vielen Jahrzehnten aus

Read More

Mark Gmehling lässt Superplastic-Toys in der Nordstadt tanzen

Limitierte Sammler-Toys sammeln sich vor dem subrosa und dem Rekorder. Was ist da passiert? Über Mark Gmehling aus Dortmund muss man nicht mehr viel sagen. Seit gut zehn Jahren ist der Dortmunder Künstler in der Welt unterwegs, malt gigantische Murals von Antwerpen bis Orlando, Florida und füllt die Gallerien der großen Metropolen mit massig Besuchern.

Read More

20 coole Orte, die das Leben in Dortmund lebenswert machen

In Portland sucht man sie in Hawthorne, in Brooklyn fährt man gern nach Williamsburg. Berlin hat mit Friedrichshain, Kreuzberg und dem Prenzlauer Berg gleich drei der hippsten Stadtteile unter der Haube. Doch wo findet man die coolsten, entspanntesten und originellsten Plätze in Dortmund? Man muss sich schon auf die Reise machen, denn das eine Trendviertel hat Dortmund

Read More

SICHERHEITSZONE 2: Ausstellungseröffnung am Samstag im Rekorder II

Die mächtigsten Politiker der Welt treffen sich zum G20 und OSZE Gipfel in den Hamburger Messehallen. Drei Sicherheitszonen, mehr als 20.000 Polizisten im Einsatz, eine ganze Stadt zwei Mal im Ausnahmezustand. Fliegende Steine, brennende Barrikaden und zahlreiche Debatten. Die fotografische Arbeit „Sicherheitszone 2“ von Fabian Ritter verzichtet auf die allseits bekannten und publizierten Bilder der

Read More

The Girl & The Ghost im Rekorder

Eine charmante Zurückhaltung umgibt die fragile Popmusik des Hamburger Indie-Folk-Duos The Girl & The Ghost. Bereits mehrfach tourten sie durch Deutschland und Österreich. Diesen Samstag stehen sie im Rekorder in Dortmund auf der Bühne. Am Samstag  (18.11.) steht die Band The Girl & The Ghost  im Dortmunder Rekorder, Gneisenaustraße 55, auf der Bühne. Die eingängigen

Read More

Rekorder II zeigt Ausstellung Gleam

Der Rekorder II ist ein flexibler Produktionsraum zum Entwickeln, Schaffen und Präsentieren kreativer Arbeit. Hier können KünstlerInnen, Kreative und KulturaktivistInnen an Projekten unterschiedlichster Art arbeiten und den Raum in ihrem Sinn nutzen – sei es als temporäres Atelier, als gemeinschaftliches Kreativlabor oder als Produktionsraum. Diesen Freitagnachmittag gibt es hier die Ausstellung GLEAM zu sehen. Der

Read More

Flamenco im Rekorder & House auf Phoenix West

Die gesamte Redaktion der Last Junkies sitzt zwar im Augenblick am Pool und schlürft Singapore-Slings in der brennenden Urlaubssonne, aber zum Glück gibt es ja dieses komische Internet, mit dem man auch mal schauen kann, was zu Hause in Dortmund so abgeht. What? Flamenco im Rekker? Das klingt doch schon mal wie Urlaub. Hier sind

Read More

„Cocaine“ – Theaterpremiere am Mittwoch im Rekorder

Endlich mal: Nicht nur eine Dortmund-Premiere für das Stück, auch eine Rekorderpremiere: Theater im Rekorder. Und natürlich ein Konzept, das dem Rekorder wie auf den Leib geschneidert scheint: Theater Clubbing, erfunden von den beiden Protagonisten des Abends: Hajo Tuschy und Jacob Suske. Theater im Rekorder! Bevor am Mittwoch im Keller des Rekorders in der Gneisenaustraße

Read More

Spandex und Glitzer: Bird Berlin und Glitterminister im Rekorder

Bird Berlin, das urige Vögelchen in Spandexhose, kommt am Mittwoch in den Rekorder. Im Gepäck hat er sein neues Album, sowie die Dortmunder Acid Pop Band und Underground-Szenetipp Glitterminister. Bird Berlin, das ist Bernd Pflaum, ehemaliger Sänger von The Audience und Betreiber des Plattenlabels Avantpop. Als Bird Berlin verwandelt sich seine hühnenhafte Gestalt mehrmals im Jahr

Read More

Heute: Schlakks Release Konzert im Rekorder

Der Dortmunder Rapper Schlakks veröffentlichte in diesen Tagen sein neues Werk „Einfach mal wieder“ (Label: Tanz auf Ruinen). Auf neunzehn Lieder finden sich acht Features und vier verschiedene Beatproduzenten. Das Album erscheint digital, aber auch als Kassette in einer limitierten Auflage und ist über die Website des Musikers (www.schlakks.de) erhältlich. Jedes Cover wurde von der

Read More