Sommer, Sonne, Sonnenschein: Das erwartet euch nach unserer Sommerpause

Sommerzeit, Hitzefrei! / Foto: LJOE

Die Sonne knallt, die Stadt glüht und die Ferienzeit steht unmittelbar vor der Tür. Auch ein Grund für die Last Junkies On Earth die Koffer zu packen und in den wohlverdienten Sommerurlaub zu fliegen. Da wir ein paar Wochen irgendwo in der weiten Natur Irlands unterwegs sein und vermutlich mehr Schafen als Menschen begegnen werden, laufen unsere sozialen Kanäle bewusst auf Sparflamme.

Ab Ende Juli erwarten euch dann spannende neue Artikel und Informationen rund um die Dortmunder Popkultur. Auch als Veranstalter und DJ Set werden wir vermehrt für euch in der Stadt unterwegs sein. Hier eine kleine Zusammenfassung anstehender Veranstaltungen, um euch die lange Wartezeit bis nach der Sommerpause zu versüßen.

Samstag, 27. Juli 2019 | Rock It! Party| Großmarktschänke | 23 h

Auf zwei Floors könnt ihr in der Großmarktschänke zu den besten Gitarrenriffs und Songs aus 50 Jahren Rockgeschichte feiern. Auf dem ersten Floor erwartet euch eine Premiere, denn neben dem Local Bjoern Stuntcat legt KathiPfau das erste Mal auf dieser Party mit auf.
KathiPfau hat ein Händchen für den perfekten Rock Song zur richtigen Zeit, da sich die Wahl-Dortmunderin seit Jahren intensiv mit dem Sammeln des Besten aus Rock und Indie beschäftigt. Auch beim Entdecken neuer unabhängiger Musik hat sie oft den richtigen Riecher, was sich auch auf die Jahre und das Leben im beliebten Indie-Dorf Haldern zurückführen lässt. Ihre Schallplattensammlung wächst dabei mit viel Herz auf jeder Plattenbörse und in jedem Plattenladen, der ihr auf Reisen begegnet. Von Bowie, Rockklassikern aus den Anfangszeiten, 80er/90er Alternative und New Wave bis hin zu aktuellen Bands wird es in dieser Nacht alles auf dem Tanzteppich zu hören geben. Die Rock It! freut sich sehr durch eine Frau am DJ Pult verstärkt zu werden.

Floor 1: 90s Rock, Alternative & Rock Classics mit KathiPfau und Bjoern Stuntcat
Floor 2: Hard & Heavy mit DJ Hamsti Bamsti
https://grossmarktschaenke.de

KathiPfau
KathiPfau / Foto: LJOE

Samstag, 03. August 2019 | Cozy Lua (live) + Last Junkies On Earth DJ Set beim Sommer am U | 18-22 h

Wir haben eine Bühne beim Sommer am U!
Der Dortmunder Popkultur-Blog Last Junkies On Earth lädt die wundervolle Cozy Lua auf die Bühne beim Sommer am U ein. Vor und nach dem Konzert gibt es ein DJ Set mit KathiPfau und Bjoern Stuntcat (KlangKANAL, Rock it!).

Cozy Lua wurde in Rumänien geboren, dort hat sie auch ihre ersten Berührungen mit der Musik gemacht. Ihr erstes Instrument war das Schlagzeug und danach die Gitarre. Langsam merkte Cozy Lua, dass ihre Begegnungen mit Menschen, der Natur und unterschiedlichen Gefühlen ihre Musik stark beeinflussten und somit begann sie, kleine Erinnerungen in Songs zu verpacken.
Heute wohnt Cozy Lua in Dortmund, wo sie immer noch abends, gemütlich auf dem Teppich umgeben von ein paar Räucherstäbchen, Erlebnisse und kleine Momente in Songs packt und diese mit der Welt teilt.
Musiker wie: Angus and Julia Stone, Nick Drake, Henry Green, Khruangbin, Rhye, Devendra Banhart, Etta Baker, Taj Mahal, Oshun, Selah Sue, Wallis Bird, Hiatus Kaiyote gehören in Lua’s Playlist.

Außerdem erwartet euch am 3. August ein abwechslungsreiches DJ Set mit den Last Junkies On Earth an Dortmunds beliebtem Open Air Container am U.
Was gibt es zu hören? Wie gewohnt: Gutes, buntgemischt und fernab des üblichen Mainstreams.
***Oldschool Hip Hop mit Funkeinlagen, Independent Musik (und damit meinen wir nicht nur ‘‘Indie Rock‘‘), New Wave, 80’s und noch älter, alternatives und elektronische Klänge passend zum Sommerwetter mit kühlen Getränken.***
Es gibt Bierchen, Limonaden und Sommer. Kommt rum!


https://www.facebook.com/CozyLua/
LJOE beim Sommer am U

Cozy Lua
Cozy Lua / Foto: Veranstalter

UPDATE: FÄLLT LEIDER AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN SEITENS DER BUDE116EINHALB AUS!!! Schaut doch trotzdem mal auf ein kühles Getränk an der Bude vorbei.

Donnerstag, 15. August 2019 | Last Junkies On Earth DJ Set | BUDE116EINHALB | 19 h

Die Last Junkies On Earth freuen sich riesig zum einjährigen Geburtstag der BUDE116EINHALB im Saarlandstraßenviertel ein DJ Set spielen zu dürfen. Nach der Eröffnung vor einem Jahr hat sich viel verändert an der Ecke Saarlandstraße und altem Mühlenweg. Aus dem klassischen Ruhrpott-Straßenkiosk wurde mit viel Liebe eine individuelle und moderne Bude im Gastro-Stil mit vielfältigem Getränkeangebot, Häppchen und kleineren Veranstaltungen. Den Erfolg des neuen Budenkonzeptes spürt man jeden Abend erneut, wenn sich Bewohner und Freunde des Viertels auf ein kühles Feierabendgetränk treffen. In der dritten Augustwoche feiert die BUDE116EINHALB eine ganze Woche lang mit vielen Aktionen ihr einjähriges Bestehen. Packt eure Liebsten ein und lasst uns zusammen mitfeiern!

BUDE116EINHALB bei Facebook

BUDE116EINHALB / Foto: Facebook
Die BUDE116EINHALB auf der Saarlandstraße / Foto: Facebook

Ausblick:
Man munkelt, dass es ab Spätsommer eine Partyreihe mit Indie, Rock Classics, 80er / 90er Alternative und New Wave mit KathiPfau & Bjoern Stuntcat in der Eckkneipe Missin’Link im Unionviertel geben wird. Außerdem planen wir eine Bowie Tribute Party mit artverwandter Musik, Schwerpunkt 80er Alternative, New Wave und Indie. Haltet Augen und Ohren offen! Weitere Infos folgen nach der Sommerpause…

Missin‘ Link bei Facebook

Stay Tuned, schöne Sommerferien und bis bald,
eure Last Junkies On Earth.

Teile diesen Artikel:

About the author

Ein Königreich für einen Plattenladen: Vinyl und David Bowie haben einen ganz besonderen Stellenwert in meinem Leben. Als DJane vorzugsweise mit Independent, (New) Wave & Post-Punk unterwegs, wächst meine Sammlung an Raritäten mit jeder Plattenbörse und in jedem Plattenladen, der mir auf meinen Reisen begegnet. Und dann waren da noch meine Jahre in Haldern und ein Leben mit dem Haldern Pop, das mein Interesse an neuer, unabhängiger Musik stark geprägt hat. Daher schreibe und recherchiere ich gerne über (neue) Musik, Bands, aktuelle Konzerte und Veranstaltungen in der Stadt.