Inverted-Graffiti aus Mailand

Inverted Graffiti von CheOne / Foto: https://www.instagram.com/cosimocheone/

Es gibt so ziemlich alles, auch in der Streetart-Szene. Zum Beispiel beeidruckende, invertierte Murals.

Aus Mailand, genauer aus dem Stadtteil Mesero erreichte uns ein neues Negativ-Graffiti bzw. Inversions-Graffiti des Streetart-Künstlers CheOne. Negativ-Graffitis sind uns ja eher aus der Umkehrung des normalen Graffitis bekannt: Hierbei malen die Künstler mit reinigenden Substanzen auf einer verdreckten Wand und setzen so ihre sauberen Lines in den Schmutz. Beim invertiertem Sprayen hingegen zeigen die Maler ihr ganzes Know-How in Sachen Farblehre. CheOne und einige wenige andere Künstler sprayen Negativ-Bilder, die erst bei einer Umkehr der Farben ihre wahre Pracht entfalten. Awesome.

Teile diesen Artikel: