Indie auf dem Wasser: Eine Bootsfahrt mit NATIVE & THE BEAT

Bootsfahrt

Foto: Icanteachyouhowtodoit / Flickr / License: CC BY-NC-ND 2.0

Eine Bootsfahrt, die ist lustig, eine Bootsfahrt die ist schön: Fehlende Gitarrenklänge auf dem Dortmunder Hafengewässern bemängelte schon Junkies-Writer Florian Kohl in seinem Artikel „Garage auf dem Wasser – warum immer nur in Hamburg?“. Da schaffen die Networker von der feinen Gesellschaft diesen Samstag Abhilfe.

Zwar ohne Bands, dafür aber mit feinsten Indiepop und -rock bestückt entern diesen Samstag das NATIVE DJ Set sowie die Jungs von THE BEAT den guten alten Santa Monika Kahn und schippern mit euch dem Dortmunder Sonnenuntergang entgegen, bevor die Nacht bei der NATIVE Party im Sissikeller enden wird. Für diese einmalige Party im besonderen Dortmunder Ambiente gibt es nur noch wenige Karten: Wer mit an Bord will, sollte sich lieber beeilen. Da auf dem Boot der Platz begrenzt ist und zwischendurch keiner ein oder aussteigen kann, solltet ihr den VVK zu nutzen. Die Fahrkarten kosten 10 € und sind somit sogar günstiger als eine normale Fahrkarte der Santa Monika. Tickets findet ihr im HEJ Store, bei Blackplastic und auf www.bitly.com/feinetix ohne zzgl. Gebühren.

// print@home-Tickets mit 1€ Gebühr gibt es hier:
www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=13346

Ladet euch und eure Freunde ein zu dieser unvergesslichen Kaffeefahrt.

Samstag, 05.09. 2015
Einlass: 20.00 Uhr

Abfahrt: 21.00 Uhr
Ende gegen 00.30- 01.00 Uhr

Anleger Stadthafen // Gegenüber dem TYDE/Altes Hafenamt an der U-Bahnstation „Hafen“.
Leider dürfen keine eigenen Getränke mit an Board genommen werden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Teile diesen Artikel:

About the author

Bjoern Hering lebt seit über 30 Jahren in Dortmund, aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.