Flat Earth – Die Erde ist eine schwarze Scheibe

Seit einem guten halben Jahr betreibt Uwe Köhler den Plattenladen Flat Earth in einem kleinen Eckladen auf der Saarlandstraße. Die Last Junkies On Earth schauen regelmäßig zum Stöbern vorbei und möchten anderen Vinyl-Liebhabern diesen interessanten Ort in Dortmund empfehlen.

Die Auswahl an angebotenen Platten ist sehr hochwertig und abwechslungsreich, denn Uwe beweist immer wieder ein hervorragendes Händchen beim Ankauf von neuen Schallplatten. Flat Earth bietet ausschließlich gebrauchtes Vinyl, größtenteils aus den Genres Rock, Alternative, Punk, Post-Punk, New Wave und Indie an. Aber auch alle anderen Genres, wie Jazz, Electro, Funk, Soul und Hip Hop sind im Laden zu finden. Nicht zu verachten ist die Sammlung an Raritäten, in der man auch schon einmal über ein Schätzchen für rund 800 Euro stolpert. Echte Sammler und Vinyl-Freunde werden sich in dem noch recht jungen Plattenladen wohl fühlen und können sich auf ein stetig wachsendes Angebot freuen. Außerdem ist Gründer und Hauptansprechpartner Uwe Köhler oft für ein fachliches Pläuschchen zu begeistern und beeindruckt mit seinem Wissen rund um das Thema Vinyl.

Flat Earth Record Store
Saarlandstraße 107
Öffnungszeiten:
Di – Fr: 11 – 18.30 Uhr / Sa: 11 – 16 Uhr

Flat Earth Record Store auf der Saarlandstraße / Foto: Eigentümer

Teile diesen Artikel:

About the author

Ein Königreich für einen Plattenladen: Vinyl und David Bowie haben einen ganz besonderen Stellenwert in meinem Leben. Als DJane vorzugsweise mit Independent, (New) Wave & Post-Punk unterwegs, wächst meine Sammlung an Raritäten mit jeder Plattenbörse und in jedem Plattenladen, der mir auf meinen Reisen begegnet. Und dann waren da noch meine Jahre in Haldern und ein Leben mit dem Haldern Pop, das mein Interesse an neuer, unabhängiger Musik stark geprägt hat. Daher schreibe und recherchiere ich gerne über (neue) Musik, Bands, aktuelle Konzerte und Veranstaltungen in der Stadt.