The Girl & The Ghost im Rekorder

Hamburger Indie-Pop im Rekorder: The Girl & The Ghost

Eine charmante Zurückhaltung umgibt die fragile Popmusik des Hamburger Indie-Folk-Duos The Girl & The Ghost. Bereits mehrfach tourten sie durch Deutschland und Österreich. Diesen Samstag stehen sie im Rekorder in Dortmund auf der Bühne.

Am Samstag  (18.11.) steht die Band The Girl & The Ghost  im Dortmunder Rekorder, Gneisenaustraße 55, auf der Bühne. Die eingängigen Songs des Indie-Pop Duos sind nie aufdringlich und umgeben den Zuhörer dennoch mit einer einnehmenden Atmosphäre. Einprägsame Melodien führen die bittersüßen Harmonien, die sich aus akustischen und elektronischen Sounds entwickeln. The Girl & The Ghost reduzieren ihre Songs auf das Wesentliche und klingen dabei doch wie eine komplette Band. Ihre sehr vertraute Art auf der Bühne miteinander zu interagieren ist nicht nur schön anzusehen, sondern lässt auch erkennen, dass die beiden Multiinstrumentalisten ihre Vision von „The Girl & The Ghost“ gemeinschaftlich ausformulieren. Auf ihrer Tour durch Deutschland präsentieren sie ihre gleichnamige neue EP. Der Eintritt kostet fünf bis zehn Euro – die Gäste können frei entscheiden, welcher Preis es am Ende sein soll. Alle weiteren Infos findet ihr unter www.rekorder.org.

Auf unserer Facebook-Seite verlosen wir 2×2 Karten für das Konzert. Viel Glück!

The Girl & The Ghost
Samstag, 18.11. 2017
Rekorder
Gneisenaustraße 55
44147 Dortmund
20 Uhr

Teile diesen Artikel:

About the author

Bjoern Hering lebt seit über 30 Jahren in Dortmund, aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.