Filmmusik mit dem MERCATOR-Ensemble in der Pauluskirche

hoehepunkte

Das Mercator-Ensemble spielt am Sonntag in der Pauluskirche / Foto: Facebook

Von Mancinis „Moon River“ in Breakfast at Tiffanys bis hin zu den großen Blockbustern wie James Bond, Forrest Gump oder auch Pulp Fiction – das MERCATOR-ENSEMBLE der Duisburger Philharmoniker nimmt die Zuhörer, bei diesem eigens für die Pauluskirche arrangierten Filmmusikkonzert, mit in die Welt der großen Hollywood Hits.

Am Sonntagabend werden die vier dabei durch die aus dem Ruhrgebiet stammende Schauspielerin Lili Koehler unterstützt. Mit ihrer charismatischen und erfrischenden Art wird sie charmant durch den Abend führen und das Publikum mit kleinen Anekdoten und amüsantem Hintergrundwissen versorgen, aber auch die ein oder andere Überraschung parat haben. Im außergewöhnlichen Ambiente und der eindrucksvollen Klangkulisse der Pauluskirche, darf man auf einen zauberhaften Abend gespannt sein.

Das vielseitige MERCATOR-ENSEMBLE – bestehend aus den vier Profi-Musikern Matthias Bruns (1. Geige), Peter Bonk (2. Geige), Hanno Fellermann (Kontrabass), allesamt feste Mitglieder der Duisburger Philharmoniker und Eva Maria Klose (Bratsche), festes Mitglied des WDR Sinfonieorchesters – begeistert bereits seit seiner Gründung 2008 das Publikum europaweit.
hoehepunkte02
Die spezielle Besetzung des Streichquartetts mit einem Kontrabass anstelle eines Cellos, wird auch als Serenaden-Quartett bezeichnet und erzeugt ein wesentlich orchestraleres Klangbild, das dem Ensemble die Möglichkeit gibt, sehr vielseitig zu agieren. Abwechslungsreiche Programme und neue Konzepte, die so in der Kammermusik eher selten, bis gar nicht anzutreffen sind, zeichnen dieses Quartett aus und machen jede Veranstaltung zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Wir verlosen 1×2 Karten für diesen außergewöhnlichen Abend. Sendet uns einfach ein „Ja, ich will!“ als Facebook-Nachricht oder als Email und am Sonntag erfahrt ihr, ob ihr zu den glücklichen Gewinnern gehört. Für alle anderen gilt:

Sonntag 30.10.2016 | PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35
Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 16,00 EUR + Gebühren | AK: 20,00 EUR
Vorverkauf startet ab 21.1.2016!
Schüler & Studenten erhalten an der Abendkasse Karten für 10€

 

Spread the word. Share this post!

About the author

Bjoern Hering lebt seit über 30 Jahren in Dortmund, aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.