Category Archives: Dortmund

Way back When: kommendes Wochenende wird Dortmund zum Mekka für Indie-Fans

Vom 22.05. – 24.05 2015 findet das zweite Way Back When Festival wieder in Dortmund statt. Das beachtenswerte Indiepop und Singer & Songwriter Festival begeisterte bei seiner Premiere im letzten Jahr knapp 4000 Besucher, die mit einem Tages – oder Wochenendbändchen am Armgelenk von einer Spielstätte zur nächsten pilgerten. Auch in diesem Jahr sind am kommenden

Read More

THE DAY: Murakamis melancholischer Pop

  Vergangene Woche erreichte uns das aktuelle Album von THE DAY. Die Inspiration zum Cover dieses wunderbaren Werks, so erzählten sie uns, fand die Band auf LAST JUNKIES ON EARTH: In unserem Feature über die Fotokünstlerin Sabrina Karakatsanis. „Ich bin mir sicher, dass so etwas viel zu selten gemacht wird. Verbindungen aufgedröselt. Inspirationen zurückverfolgt“, schreibt mir

Read More

Nord-West-Passage: Ein High Five mit der Nordstadt

Mit Farbe gegen Dortmunds Angstraum: 6 Wochen lang jeden Tag 9 bis 10 Stunden hat der Künstler und Gestalter Marc Suski nun unter der 200 Meter langen Eisenbahnunterführung an der Brinkhoffstraße in Dortmund verbracht. Jetzt ist sein Werk vollendet. Die neue Nord-West-Passage, wie die Strecke ab jetzt heißt, ist auf 200 Metern Länge bunt, hell und

Read More

Sascha Bisley und Robert Adamek zeigen ARTE ihr Ruhrgebiet

Inspiriert durch die Ruhrfestspiele Recklinghausen blieb das Produktionsteam von ARTE noch eine Weile länger im Ruhrgebiet. Mit dem Autor, Filmemacher und Blogger Sascha Bisley zogen sie mehrere Tage durch Dortmund und durch die Dortmunder Nordstadt. Auf ihrer Tour mit Bisley und seinem Weggefährten Robert Adamek, seinesgleichen Architekt, Model und der erste bekennende It-Dad Dortmunds, zeichnet

Read More

The Memories

What you wanna do tonight? Go see the Memories @ Rekorder!

Sanfte E-Gitarren, verträumter Gesang, milde Schlagzeug-Beats – wer sich darunter eine Kreuzung aus Norah Jones und einer dieser unzähligen Indie-Bands vorstellt, die seit einiger Zeit die Musikszene unsicher machen, der ist damit sicher nicht allein. Allerdings ist man damit trotzdem meilenweit von der Musik entfernt, mit der die Memories seit einigen Jahren ihre Hörer verzücken. Denn die dauerkiffenden Kalifornier haben eine perfekte Synthese

Read More

Gee and the Plastic Strings: Die Leitstelle des Universums

In diesen Tagen erscheint Childish Behaviour in Adult Relationships von Gee and the Plastic Strings. Wir haben es schon gehört und sind begeistert. Wenn Raimund Gitsels, vielen Dortmundern bekannt als Geigenspieler von Honigdieb und den damaligen Phantoms of Future, sich entschließt, ein Solo-Album aufzunehmen, dann braucht das vor allem eines: Zeit. Und die hat er sich genommen.

Read More

„Ich lasse mich scheiden!“ Die Scheidungsmesse hat alles für frustrierte Pärchen wie euch

Am Wochenende steigt in Dortmund die deutschlandweit allererste Scheidungsmesse. In den USA ist das Geschäft mit den Frustrierten angeblich schon ein echter Hit, und weil die Deutschen so herrlich modern scheidungsfreudig (und reich) sind, kommt das Konzept nun also auch zu uns. Einen formalen Schlussstrich unter die Ehe zu ziehen ist für die meisten Menschen

Read More

„Diese Art von Indie-Konzerten fehlte uns einfach in Dortmund.“

Schaut man zurück auf die besten, nerdigsten und abgefahrensten Indie-Konzerte der letzten Monate in Dortmund, dann kommt man an dem Namen „Feine Gesellschaft“ nicht vorbei. Wer aber ist diese Feine Gesellschaft, und viel wichtiger: was wollen sie eigentlich hier? April 2015. Ich sitze in einem gepflegten Wohnzimmer und meine Vorstellung, eine feine Gesellschaft ausschweifenden Dandytums,

Read More

Garage auf dem Wasser – warum immer nur in Hamburg?

Ein Garage-Konzert auf einem Bötchen, das gut bis sehr gut gefüllt stundenlang durch den Hafen schippert, beim regelmäßigen Zwischenstopp immer wieder einige Mitfahrer ausspuckt und bei der Gelegenheit auch wieder neue aufnimmt. Während das legendäre Hamburger Garage-Beatrock Duo The Cool auf dem schwankenden Schiffchen zwei Minikonzerte gibt, feiern die Menschen, als wollten sie den Stress der Arbeitswoche abschütteln

Read More

The Robocop Kraus kommen am 06.11. ins Sissikingkong nach Dortmund

DAS KONZERT WIRD VERSCHOBEN! Da Schlagzeuger Hans sich den Ellenbogen gebrochen hat, musste das Konzert im Juni leider ausfallen und wird leider erst im Herbst nachgeholt werden. Eure Karten behalten ihre Gültigkeit! Der neue Termin wird der 6.11. 2015 sein. Bei 17 Jahren Bandgeschichte auf dem Buckel sei THE ROBOCOP KRAUS eine kleines Päuschen von 4 Jahren erlaubt.

Read More

Brennpunkt Dortmund: Wie gefährlich ist die Nordstadt wirklich?

Gettoisierung durch ärmste Zuwanderer aus Bulgariens härtestem Stadtteil: Stolipinowo. Drogenhandel. Illegale Prostitution. Horror-Häuser, Matratzenlager. Säufer und Junks, die wie Zombies durch die Straßen wandeln. Wie gefährlich ist denn nun diese berüchtigte Dortmunder Nordstadt, die es im Frühjahr 2014 sogar bis in die Seiten der New York Times geschafft hat? Naja, denke ich, irgendwo muss der ganze Scheiß

Read More

Nord-West-Passage: Mit Farbe gegen Dortmunds Angstraum

Finster, Angstraum, Unheimlich: So urteilen viele Dortmunder seit Jahren über die 200 Meter lange Bahnunterführung Brinkhoffstraße hinter dem U-Turm, die nun als Nord-West-Passage in einem neuem Look erstrahlen soll. Das „Tor zur Nordstadt“ bestätigte für viele Bürger die Ängste und Vorurteile, die sie mit dem Dortmunder Norden verbinden. Das soll der Dortmunder Künstler und Gestalter Marc Suski nun

Read More

THE GREAT DEMOCRACY SHOW: Kollektiv Sir Gabriel Dellmann gewinnt den Petra Meurer Theaterpreis

  Vier Entertainer begießen nach einer grotesken Darbietung ihren Erfolg. Man ist stolz, Teil einer humanistisch orientierten Gesellschaftsstruktur zu sein, doch plötzlich der Schock: Der Regisseur ist verschwunden und das Publikum bleibt einfach sitzen. Ab diesem Augenblick ist nichts mehr wie es scheint und die neueste Produktion des Theaterkollektivs Sir Gabriel Dellmann nimmt die Zuschauer

Read More

Einmal Hochglanz, bitte!

Nach den ersten 100.000 Zugriffen auf unseren Blog wurde uns schnell klar, dass wir so weitermachen müssen wie bisher. Also haben die Last Junkies On Earth in den letzten Tagen eifrig an einem komfortableren Design unserer Webseite gebastelt, alle Beiträge auf Hochglanz poliert und nebenbei noch den Server gewechselt. Das bedeutet für uns eine wesentlich einfachere

Read More