Coronavirus Schutzmasken aus Alltagsgegenständen

Alle Fotos (c) Max Siedentopf


Hamsterkäufe, ausverkaufte Schutzmasken und panikverbreitende Medienschlachten: Das sich global ausbreitende Virus COVID-19 hält nicht nur die Welt, sondern ab heute auch Dortmund mit ersten Verdachtsfällen in Atem. Der in Amsterdam lebende Künstler und Designer Max Siedentopf  nimmt die globale Stimmung als Anreiz für eine künstlerische Serie mit Schutzmasken aus Alltagsgegenständen. Uns gefällt´s.

Alle Fotos (c) Max Siedentopf // Zuletzt gesehen bei urbanshit.de

Teile diesen Artikel: