Wings Of Love – The Charming Ghost Of Freedom Diese Platte auf Vinyl gewinnen!

Das ist das tolle an unserer Zeit: In einer Postmoderne können Musikkünstler Mash-Ups beliebiger Genres erstellen oder sich, wie mit einer Zeitmaschine reisend, in jegliche Epoche der Popkultur zurückbewegen und sich ihrer Mittel bedienen. 

Ein wirklich erstaunliches Album erreichte uns diese Tage aus dem Hause des Nürnberger Labels Avant-Pop. WINGS OF LOVE veröffentlichten vor wenigen Tagen ihr 180 gr. Vinyl  „The Charming Ghost Of Freedom“, welches im Netz auch digital vertrieben wird. Zur Produktion dieses beeindruckendem Albums haben sich WINGS OF LOVE ins Nürnberger Bernsteinzimmer zurückgezogen, um sich in einer Prä-Siebziger und Post-Achtziger Utopie völlig entkernt vom Rest der Welt dem Synthpop Sound hinzugeben. „Welcome 1982“, mit diesen Worten öffnet Sängerin Melanie Kurhan uns die Türen zu einem Paralleluniversum, in dem MTV gerade vier Monate alt ist und die große Ära der Musikvideos noch vor uns liegt. Sanft tuckert ein Roland TR-808 Drumcomputer durch die Songs, verschmilzt mit einem reduziertem Schlagzeug und einem hypnotisch druckvollem Bassspiel zu einem authentischem Soundgewand, welches mit Daft Punk ähnlichen Gitarreneinwürfen und wunderbarsten Popmelodien den Hörer in eine Zeit versetzt, in der Blondie gerade die Charts stürmte und Phil Spector noch nicht wegen Todschlags im Gefängnis saß. Parallelen in die heutige Zeit sind unüberhörbar: WINGS OF LOVE klingen wie die Inspiration, die THE NAKED & FAMOUS zu ihrem Erfolgsalbum „Passive me, Agressive you“ treiben ließ. Mit weniger Hall, weniger Spitzen in den Höhen und weniger Bombast klingen WINGS OF LOVE  einen Schritt cooler und echter, als Bands der aktuellen Ära, die sich solcher Elemente bedienen. Vielleicht treibt einen auch die Melancholie zu solchen Äußerungen, die die elf Songs von „The Charming Ghost Of Freedom“ unweigerlich aufwirbeln. So ist das eben beim Zeitreisen. Das Gefühl, welches dieses Album dem Hörer vermittelt, klingt jedenfalls lange nach. Ein richtig gutes Album eben und vielleicht jetzt schon ein Klassiker.
 


Avant-Pop und Last Junkies On Earth verlosen „The Charming Ghost Of Freedom“ auf wunderschönem 180 gr. Vinyl. Eine einfache Email mit dem Betreff „Wings Of Love“ an bernd@avant-pop.de reicht aus. Viel Glück!


Wings Of Love im Netz:

http://wingsoflove.bandcamp.com/
 

Spread the word. Share this post!

About the author

Bjoern Hering lebt seit über 30 Jahren in Dortmund, aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.