Freitag gibt´s die letzte The Beat Party nach 8 Jahren


Closing scheint das neue Opening, denn in Dortmund feiern gerade mehrere Parties ihre letzte Nacht. Die Jungs von THE BEAT hören diesen Freitag mit einem grandiosen Finale auf und blicken zurück auf 8 Jahre Indie, Beats und Gitarren.

8 Jahre lang feierten Daniel Blazer, Stefan Mörken, Martin Staeckling und Hau K.O. mit euch durchzechte Indie-Nächte in der Oma Doris. THE BEAT gehört zu den Dinosauriern der Dortmunder Partylandschaft und hat die Indie-Fahne selbst in den Zeiten oben gehalten, in denen Indie fast verschwunden war und sich kurz darauf wieder einmal selbst erfand. THE BEAT, da denken wir unwillkürlich an einen schwitzigen Dancefloor und Kopfschmerzen am nächsten Tag. THE BEAT, da hofften wir ,wenn schon, dann zumindest auf gute Partyfotos von uns in der Facebook-Timeline. Und gut waren sie immer! Unser Dank geht raus an diese unermüdliche THE BEAT für viele richtig starke Partynächte und für die fletschenden Gitarren und Indiepop-Tunes, die ihr uns in den letzten acht Jahren um die Ohren gehauen habt. Diesen Freitag sollten alle in die Oma Doris kommen, denn dann heißt es dann ein letztes mal: Clap your hands to THE BEAT! 

Die very letzte THE BEAT
Freitag, 26.01.2018
23 Uhr
Oma Doris, Dortmund

alle Fotos:
THE BEAT / Facebook

Teile diesen Artikel:

About the author

Bjoern Hering lebt seit über 30 Jahren in Dortmund, aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.