St George live in der Großmarktschänke

Mit ihrem neuen Album "Goldwerth" auf Tour und am Freitag auch bei uns in Dortmund: "St George"

Mit ihrem neuen Album „Goldwerth“ auf Tour und am Freitag auch bei uns in Dortmund: „St George“ / Foto: St George

In der Halbzeit ihrer Sommer/Herbst-Tour durch Deutschland machen die drei Jungs von „St George“ in Dortmund in der Großmarktschänke Halt. Bekannt wurde ihre Single „Runner“ nicht zuletzt durch den britischen Versandhandel Asos, der den Song auf seiner Website verwendete.
Glitzernde Synthies, programmierte Beats und eine Prise Chaos halten am Freitag, dem 25.09., Einzug in die Dortmunder Großmarktschänke. Dann nämlich wird das Dresdner Trio „St George“ ein exklusives Konzert im schönsten Club-Wohnzimmer der Stadt zum Besten geben. Die drei Jungs überzeugen dabei nicht nur durch ihr exzentrisches Auftreten, sondern vor allem durch ihren einzigartigen und tanzbaren 80s-Future-Electro-Pop. Mit seinem futuristischen Sound nimmt das funkelnde Dreierkollektiv aus der Zukunft die Gäste mit auf eine Reise in eine weit entfernte Galaxie. Beginn ist um 20:30 Uhr, der Eintritt beträgt 10 Euro.

Spread the word. Share this post!

About the author

Nachdem er seinen Job als Sportreporter an den Nagel gehangen hat, hat es Florian Kohl als Freelancer, Denker und Schreiber von Hamburg nach Dortmund verschlagen. Soziale Strömungen, Politik und vor allem gutes Essen liegen dem vormals Hardcore-Reggae-Fundamentalisten sehr am Herzen. Wer ihn heutzutage eher auf Garage-Konzerten antrifft, sollte mal lieb grüßen: You won’t see him raging as long as being treated nicely.