Parfum Brutal: Brillianter Indie-Pop am 11.3. im Sissikingkong

Präsentieren ihr neues Album am 11.03. im Sissikinkong: Parfum Brutal / Foto: Ben Schulz

Präsentieren ihr neues Album am 11.03. im Sissikinkong: Parfum Brutal / Foto: Ben Schulz

Verträumt und hellwach zugleich – so kann man die Songs von Parfum Brutal wohl am ehesten beschreiben.Verträumt und bezaubert von der Fernweh-Athmosphäre, die jeden Song von Parfum Brutal durchzieht. Hellwach von der messerscharfen Pop-Ästhetik und den fletschenden Gitarren-Perkussionen von Gitarrist Bruno Bauch. Diesen Freitag präsentiert die Band aus Berlin, Köln und Dortmund ihr mittlerweile drittes Album „Into Earth“ im Sissikingkong in Dortmund.

Wer auf Klänge von Boy oder The Dø steht, wird mit Parfum Brutal neue Freunde finden. Brilliant eingespielte Gitarren und Bassmelodien lassen sogar an Metronomy erinnern. Bei Perfum Brutal geht es um Pop und Krautrock, um Jazz und Kinderreime mit Hintergedanken. Das neue Album „Into Earth“ ist ein Gemeinschaftswerk der Band der Berliner Sängerin Kassandra Papak. Bislang erschienen: »Parfum Brutal« (2009) und »Vast Mountains ’Round Bâlea Lake« (2012). Es gab Preise. Zu Recht: Parfum Brutal war u.a. unter den Preisträgern des John-Lennon-Talent-Awards 2010 / 2011.

parfum_brutal_into_earth_coverDas Album »Into Earth« ist das dritte Album. Es geht ums Wachsen, Herunterfallen, zu Erde werden und neu entstehen. Das Video zur Single »What We Are« hat die Band als Generationenprojekt angelegt: Die Gesichter der Musiker flackern über die Körper ihrer Eltern. Der Song handelt von Kindheitsgefühlen. Oder davon, was wir für dafür halten. »Außerdem finden wir, dass unsere Eltern allesamt super aussehen«, sagt Kassandra Papak. »Into Earth« lebt von den Gegensätzen. »Jeder wird auf diesem Album etwas finden, was ihm nicht gefällt«, sagt Kassandra Papak. Nicht ohne Stolz. Diesen Freitag könnt ihr Parfum Brutal live im Sissikingkong in Dortmund erleben. Start ist 20 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.
Auf Facebook verlosen wir bis Donnerstag noch 2×2 Karten sowie 2 CDs von „Into Earth“. Schaut vorbei, es lohnt sich.

INTO EARTH TOUR FRÜHLING 2016 (WEITERE TERMINE IN KÜRZE)
11.03.  Sissikingkong    –    DORTMUND
12.03.  Waldmeister    –    SOLINGEN
18.03.  Badstraße 8    –    FÜRTH
19.03.  Hafen 2    –    OFFENBACH
23.03.  Astrastube    –    HAMBURG
24.03.  Ms Kurier / Historischer Hafen    –    BERLIN
22.04.  Frau Korte    –    ERFURT
28.04.  Kit Café    –    DÜSSELDORF
29.04.  Bernstein Elektro    –    KÖLN
30.04.  Sommerloch    –    WUPPERTAL
27.08.  Chique Belgique c/o pop    –    KÖLN
09.09. Haldern Pop Bar     –    HALDERN
10.09.  Bochumer Musiksommer    –    BOCHUM

Spread the word. Share this post!

About the author

Bjoern Hering lebt seit über 30 Jahren in Dortmund, aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.