Nord-Nord-Ost Festival am Freitag: 8 Acts, 7 Locations in Dortmund

Nordstadt, Nordliche Innenstadt, Kaiserstraßenviertel: Das Nord-Nord-Ost Festival in Dortmund

Nordstadt, Nordliche Innenstadt, Kaiserstraßenviertel: Das Nord-Nord-Ost Festival in Dortmund

An diesem Freitag, dem 24. Juni, findet erneut das Nord-Nord-Ost Festival statt. Das verspricht wieder einmal Indie-Künstler und außergewöhnliche Locations. Wir haben alle Infos für euch zusammengetragen:

Dortmunds Kulturlandschaft wächst, blüht und gedeiht. Und das vor allem an den kleinen, manchmal fast geheimen Orten, über die man kaum etwas weiß, die einem eher zufällig begegnen und sozusagen gleich im »Hinterhof« nebenan liegen. Da wird mit viel persönlichem Engagement und Herzblut eine Bühne eingerichtet und bespielt, der Eintritt ist in der Regel frei und der direkte Kontakt zwischen Musiker und Zuhörer eine selbstverständliche Zugabe, sodass man die Konzerte beim gemeinsamen Bier samt persönlichen Gesprächen gemütlich ausklingen lassen kann.
Nord-Nord-Ost will zu diesen kleinen Bühnen führen – 8 Acts spielen in 7 wunderbaren Locations! Dabei ist die Route klar, gerade im Norden und Osten Dortmunds pulsiert und wächst die freie Kulturszene derzeit besonders, und gerade handgemachte Musik aus den Bereich Pop/Rock/Folk und Singer/Songwriter tragen ihren Teil dazu bei, dass Dortmunds Kulturlandschaft abwechslungsreich und bunt ist.
Nord-Nord-Ost lädt ein, sich auf den Weg zu machen und Neues zu entdecken oder Vertrautes wieder zu finden.
Nord-Nord-Ost verbindet folgende Locations in der Nordstadt, der nördlichen City und dem Kaiserviertel.

18:00 Stefan Bauer / Sommer am U
19:00 Lotte / domicil
19:00 NIA / Küchenwirtschaft Bismarck
19:00 LEVIT / Quartiersbüro Nordstadt
20:00 The Rival Bid (Duo) / Salon FINK
20:00 Wenn einer lügt dann wir / Jimmy Jimsen
20:00 BRTHR / Schiller 37
21:00 Hannes Weyland / Offene Antworten – Projektraum
21:00 Pele CasterSalon FINK

Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei!

NÖRDLICHE CITY

Rockaway Replugged mit Ben Galliers& Stefan Bauer / Sommer am U / 18:00 Uhr 

Der Musiker & Songschreiber Stefan Bauer nimmt das Mikrofon in die Hand. Doch dieses Mal nicht nur, um zu singen, sondern um anderen Musikern ihre Geschichten, ihre tiefsten und weniger tiefen Geheimnisse zu entlocken. Zu Gast ist der Songwriter Ben Galliers aus Coventry.

Location: Sommer am U / organisiert vom Rockaway Beatclub e.V. Im Verlauf der vergangenen Jahre ist das Rockaway Beat ein beliebter Treffpunkt für Musik-/Kulturschaffende und Nachbarn geworden, die dort einen regelmäßigen Interessenaustausch pflegen. Ein sozio-kultureller Ort, der die Vielfalt dieses Quartiers durch Konzerte u.a. Veranstaltungen widerspiegelt.
Rockaway Beat · Gneisenaustraße 61 · 44147 Dortmund
www.rockawaybeat.wordpress.com/
HIER bei »Sommer am U« · Leonie-Reygers-Terrasse · 44137 Dortmund

Lotte / domicil /19:00 Uhr 

Lotte ist ein Blick auf weites Meer. Lotte ist ein mit Tönen gemaltes Bild, ein verschwommener Tagtraum, ein Hauch Leichtigkeit in grauer Schwere. Lotte ist Indie-Folk mit Gitarre, Klavier und Kontrabass.
http://lottemusik.de/
https://www.facebook.com/lottemusik/?fref=ts

Location: Das domicil ist eine Spielstätte für Jazz und aktuelle Musik in Dortmund. Neben Konzerten gibt es Live-Sessions und Parties. In der Bar des domicil finden regelmäßig kleine Konzerte sowie im Sommer die Konzertreihe »Summer Sessions« statt.
domicil Dortmund · Hansastr. 7-11 · 44137 Dortmund
www.domicil-dortmund.de

ÖSTLICHE CITY/ KAISERVIERTEL

NIA / Küchenwirtschaft Bismarck / 19:00 Uhr

NIA spielen Eigenkompositionen im Folk-Rock-Pop Stil und begeistern durch tiefgehende oft an der Schale kratzende Texte, kreatives Songwriting. Mal verträumt, mal melancholisch, mal mit schwebenden, mal mit treibenden Rhythmen, geht es ihnen nicht darum zu faszinieren, sondern sich verlieren und wieder finden zu können. Sie nehmen ihr Publikum dabei mit auf eine mentale Reise durch ihre eigenen persönlichen Erlebnisse.
https://www.facebook.com/NiaMusic/?fref=ts

Location: Küchen sind seit jeher bekannt für Behaglichkeit und die meisten Menschen stehen bei Partys gerne in der Küche. Im Bismarck sitzt man in einer großen Wohn-Küche und kann beim Zubereiten der Speisen und Gebäcke zuschauen und riechen. Alle paar Wochen werden hier sonntags Chillout-Konzerte zwischen Pop & Jazz & Groove veranstaltet.
Küchenwirtschaft Bismarck · Bismarckstraße 1 · 44135 Dortmund
www.bismarck-dortmund.de

Hannes Weyland / offene antworten / 21:00 Uhr 

Hannes Weylands Lieder handeln von Fluchtwagen, Kreuzungen und dem betrunkenen Heimweg. Sie klingen nach einer Mischung aus amerikanischer Wildnis und Hamburger Schule. Der Songwriter aus Dortmund schreibt auf Deutsch und spielt um sein Leben. Bei Nord-Nord-Ost spielt er im Duo mit Nicolas Kozuschek (Piano).
https://www.facebook.com/hannes.weyland?fref=ts

Location: Der Projektraum »offene antworten« soll »über die übliche Kultur hinaus« in der östlichen Innenstadt da sein für gute Ideen und schöne Sachen. Neben Konzerten gibt es Workshops, Vorträge und Ausstellungen. Ein Raum für alle, die ihre ganz eigenen Ideen, Themen, Produkte, Feiern und vielfarbigen Thesen in die Welt entsenden wollen.
Projektraum offene antworten · Kaiserstraße 75 · 44135 Dortmund
www.offene-antworten.de

NORDSTADT

LEVIT / Quartiersbüro Nordstadt / 19:00 Uhr 

Songs aufs »Maximale reduziert«: Unter dieser Devise bietet LEVIT mit dem Sänger Frank Scheele, dem Akustik-Gitarristen Jan Duve und dem Percussionisten Robin Andres einen besonderen akustischen Ausflug in Pop- und Groove-Gefilde. Der unmittelbare Kontakt zum Publikum kleiner Locations liegt LEVIT dabei besonders am Herzen – Spielfreude pur!

Location: Das Quartiersmanagement fördert bürgerschaftliches Engagement, vernetzt das vielfältige Engagement in der Nordstadt und unterstützt Akteure bei der Umsetzung von Ideen und Projekten. Beispiele sind der Hafenspaziergang und die Reihe »Musik.Kultur.Picknick.« auf dem Nordmarkt. Das Quartiersmanagement wird aus Mitteln des Programms Soziale Stadt NRW Dortmund Nordstadt gefördert.
Quartiersmanagement Nordstadt · Mallinckrodtstraße 56 44145 Dortmund
www.nordstadt-qm.de

Wenn einer lügt dann wir / Jimmy Jimsen / 20:00 Uhr 

Sie sind keine Band, sondern die am schlechtesten gecastete Boygroup der Welt. Mit Johanna an der Gitarre und Melissa am Schlagzeug oder Keyboard bleibt genug Platz für die Chaostheorie. Welcher Musikstil dabei raus kommt, kann man mit fancy Neologismen wie »Shitty Singer-Songwriter«, »Minimal-Pop« oder »SWAG!« beschreiben.
https://www.facebook.com/WennEinerLuegtDannWir/?fref=ts

Location: Der Ort diente schon lange der Gastronomie und der Begegnung: Das neueröffnete Jimmy Jimsen orientiert sich daran und möchte einen Kult Burgerladen etablieren, bei dem neben kullinarischen Angeboten wie Burger, Fritten aus verschiedenen Kartoffelarten u.a.m. das Erlebnis nicht zu kurz kommt, auch durch gelegentliche Live-Musik, frei nach der Idee: Burger + Erlebnis = glücklicher Gast!
Jimmy Jimsen · Münsterstrasse 95 · 44145 Dortmund
facebook.com/pages/JimmyJimsen

BRTHR / Schiller 37 / 20:00 Uhr 

Sein Name ist wie seine Musik: reduziert auf das Wesentliche. Eine Stimme, eine Gitarre, kein Akkord zu viel und keine Melodie zu ausufernd. Die Maxime ist nicht: »Was kann ich noch hinzufügen?«, sondern: »Was kann ich weglassen?«. Den Kern eines Songs zu erkennen und ihn freilegen. Markante Stimme und teils fragile, teils wilde Gitarrenklänge sorgen für eingängigen Folk/Pop. Im Schiller ist er im Duo zu hören.
https://www.facebook.com/brthrmusic/?fref=ts

Location: Das Schiller37 ist ein junger Kultursalon in der
Dortmunder Nordstadt und wird betrieben von gesamtkunstwerk e.V.. Neben wöchentlichen Angeboten wie dem Offenen Gitarrentreff gibt es regelmäßig Konzerte im Wohnzimmer-Format und die Nordakustik Konzert- und Sessionreihe.
Schiller37 · Schillerstr. 37 · 44147 Dortmund
facebook.com/kultursalon.schiller · www.gesamtkunstwerk-ev.de

The Rival Bid (Duo) / Salon Fink / 20:00 Uhr 

Musik die so ist, wie die Jungs von The Rival Bid sie schon immer im Kopf hörten: düster schimmernd, dringlich ziehend, melancholisch und bittersüß – und dabei immer Popsong mit Hirn, Herz und Melodie.
https://www.facebook.com/therivalbid/?fref=ts

Pele Caster / Salon Fink / 21:00 Uhr 

Indie-Pop von Stefan »Pele« Götzer. Seit Jahren tourt er rastlos mit unterschiedlichsten Besetzungen durchs Land. Denn für ihn ist ein Song erst dann ein Song, wenn er Live funktioniert.
https://www.facebook.com/PeleCaster/?fref=ts

Location: Der Salon Fink befndet sich am Nordmarkt, im Herzen der Dortmunder Nordstadt. Bei Retro-Atmosphäre kann man Lesungen und Konzerten aus den Genres Rock, Indie, Rock ́n Roll und Singer / Songwriter lauschen.
Salon Fink · Nordmarkt 8 · 44145 Dortmund
www.salon-fink.de

 

Spread the word. Share this post!

About the author

Bjoern Hering lebt seit über 30 Jahren in Dortmund, aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.