LJOE Tipp des Tages: Bob Log III am 23.10. im subrosa

boblog01

Bob Log III kommt am 23.10. ins subrosa in Dortmund / photo via Bob Log III / Facebook

Der Mann mit Helm, ständig weltweit auf Tour und sein Shit ist – wie sollte man es anders erwarten – perfekt! Generationen junger Musiker und hunderte von One-Man-Bands versuchten, wie er zu klingen. Generationen junger Frauen saßen auf seinem Schoß und selbst Tom Waits will sein wie er, der Gran Senior aller One-Man-Bands, der einzigartigste Slide-Gitarrist aller Zeiten:
Immer gut gekleidet in einem maßgeschneiderten Anzug. Hauteng. So wie diese menschlichen Kanonenkugeln in Stunt-Shows. Die Vocals immer mit verspultem Unterton durch das im Helm eingebaute Mikrofon gesungen und das Tempo oft hart angezogen. So brettert er in unvergleichlicher Manier durch seine Songs, seinen unwiderstehlichen BLUES-TRASH-PUNK – crunchy, bluesy und ja, manchmal sogar Rockabilly.

boblog02

Bob Log III / photo via Bob Log III / Facebook

Und auf der aktuellen Tour rund um den Erdball wird BOB LOG III nicht nur seine besten Hits zum Besten geben: es werden auch neue, beeindruckende Songs gespielt, die bald für sein neues Album aufgenommen werden – es wird…spektakulär? SENSATIONELL! 

Hafenschänke subrosa
Gneisenaustraße 56
Dortmund Hafen
AK 14 / 20h

Spread the word. Share this post!

About the author

Bjoern Hering lebt seit über 30 Jahren in Dortmund, aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.