Gesucht: Der beste Döner in Dortmund

Wir suchen den besten Döner in Dortmund / Foto: Azchael / Flickr / License: CC BY 2.0

Helft mit: Wir suchen den besten Döner in Dortmund / Foto: Azchael / Flickr / License: CC BY 2.0

Hoş geldiniz! Wo gibt es ihn, den besten Döner in Dortmund? Schon bei der Foto-Recherche zu diesem Artikel bin ich nicht umhergekommen, eine kurze Pause einzulegen, mir schnell einen Kapuzenpulli und mein ausgelatschtes Paar Vans überzuschmeißen und mal eben zu Dönerbude unten an der Ecke zu huschen. Zu groß war mein verkaterter Sonntags-Appetit, zu einfach die Lösung, zu günstig das Angebot und zu lecker die Versuchung. Und ich denke, damit bin ich nicht alleine in Dortmund. 

Wo also gibt es ihn, den besten Döner der Stadt? Schon lange hat der Döner die traditionellen Ruhrgebiets-Fastfood-Buden, die unsere Kindheit so sehr versüßt und manchmal auch versalzt haben, abgelöst. Geschätze 70 bis 100 Dönerläden haben sich mittlerweile in Dortmund angesiedelt und damit jede Menge Traditions-Pommesbuden verdrängt. Stimmt die Qualität des Fleisches, und nimmt man lieber Pute oder Hühnchen statt Lamm oder Rindfleisch, dann ist der Döner unter den Fastfood-Gerichten sogar noch überdurchschnittlich gesund. Wenn dann noch die Qualität des Brotes stimmt, nicht von Soße ertränkt wird und nicht auseinanderbricht, ja wenn die Soße vielleicht sogar noch selbstgemacht wurde und nicht dem allgemeinen Großstadt-Bahnhofs-Standard entspricht, dann kann so ein Döner an manchen Tagen eine echte Offenbarung sein. Manche behaupten sogar, er könnte Leben retten.

Liebe Leser, liebe Döner-Junkies: Schreibt uns, kontaktiert uns, haut uns eure Lieblings-Dönerläden in Dortmund um die Ohren. Auf Facebook, als Nachricht, als Email oder als Kommentar. Aus allen Einsendungen werden wir euch den absolut besten Döner Dortmunds herausarbeiten. Afiyet olsun!

Spread the word. Share this post!

About the author

Bjoern Hering lebt seit über 30 Jahren in Dortmund, aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.

5 comments on “Gesucht: Der beste Döner in Dortmund”

  1. Daniel

    Ganz klar die Dönertasche bei Ali und seiner Frau.
    Selbstgebackenes Brot, Frische Zutaten und egal wie gut besucht der Laden ist, Ali hat stets Zeit für eine herzliche Begrüßung.
    Einzieger Nachteil: meistens sind die Portionen so groß, dass man sie nicht komplett augegessen bekommt.
    Gibt schlimmeres…

    Also, schaut vorbei und lasst es euch schmecken.
    Pamukale Grill
    Luisenstraße 36
    44137 Dortmund

  2. David Grade

    Den besten Döner Dortmunds gibt es in der Nordstadt:
    M&C Döner
    Münsterstraße 71
    44145 Dortmund
    Die sollten auf jeden Fall auch nen Sonderpreis für ihren Dönerteller bekommen, der ist nämlich der beste des Ruhrgebiets und damit vernutlich der Welt.

  3. Mo

    Ich frage mich, warum ein Laden nirgends, nicht mal ansatzweise genannt wird?

    Dieser ist nämlich weit über Dortmunds Grenzen bekannt.

    Dieser Döner ist, und da bin ich garantiert nicht der Einzige, zumindest und den Top 3 der Stadt.

    Sonst würden sich die zwei Riesen-Döner-Spieße nicht Tag für Tag verkaufen…

    Die Rede ist vom

    Konya Grill

    im Dortmunder Norden.

    Einfach unnachahmlich!

    Zwar muss man dort ab und zu mal ein wenig auf den Döner warten, aber das liegt daran, dass das Fleisch immer erst knusprig/durch erst geschnitten wird und das Warte lohnt sich.

    Zu finden an der Kreuzung Herderstr./Schillerstr.

    Einfach hingehen und selbst überzeugen.

    PS: Die scharfe Soße ist echt scharf, nicht zu viel davon fordern:)

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.