THE CHEATING HEARTS kommen Freitag ins subrosa


Deutschland haben sie bereits rauf und runter gespielt. Gigs standen auch schon in Polen, Portugal und London auf dem Programm. Freitagabend spielen THE CHEATING HEARTS erstmals bei uns in Dortmund im subrosa. Don´t miss ´em – sie sind das coolste Couple in town und DIE Trash-Rock’n’Roll-Botschafter von heute!

THE CHEATING HEARTS kommen direkt aus der Hochzeitskapelle und bringen dir Songs über gescheiterte Liebe und Heartbreak. Dabei liefern sie eine furiose Live-Performance. Und Dir den Soundtrack zu Deinem nächsten Break-up:

The Cheating Hearts sind ein brandneues, schickes Boy-Girl-Garage-Punk-Duo aus dem Herzen von Hamburg St.Pauli: VivaValli (drums’n’shouts) & Stu Black (guitar’n’screams) verbinden einen treibenden Drum-Beat mit schrägen Gitarren-Riffs zu einem wilden wie schmutzigen Garage-Rock’n’Roll-Mix, der einen nicht unberührt lässt und einfach Bock macht…just like our Rockabilly Fever!

Dazu passend,im Anschluss: LOST & FOUND – DJ Pille ist einigen vielleicht als Bassist legendärer Neo-Garage-Bands (Morlocks, Fuzztones etc.) bekannt. An diesem Abend will er diesen Sound und seine verwandten Spielarten in ein spektakuläres Tanzerlebnis verwandeln. Auf die Plattenteller kommt Altbekanntes gepaart mit Raritäten aus dem Bereich Beat, 60ies Psych/Garage, Soul, Power-Pop, Neo-Garage & Punk-Rock. Strictly Vinyl, versteht sich!

THE CHEATING HEATS
Freitag, 9.2.
20Uhr
Hafenschänke subrosa
VK: 7 // AK: 10

Foto: Facebook / Veranstalter

Teile diesen Artikel:

About the author

Urbanist, DJ und ethischer Hacker aus Dortmund. Aufgewachsen zwischen Graffiti, schwitzigen Konzerten und haufenweise Instrumentenkabeln. Bjoern liebt das Reisen und das Entdecken von Vergänglichem inmitten von hektischem Großstadttreiben. Auf seinem Blog Last Junkies On Earth dokumentiert er das Treiben seiner Stadt.